8. Cross Days vom 26. bis 27. Oktober 2019

Weitere Veranstaltungen

News

Das Finisher e-Magazin zum BMW BERLIN-MARATHON 2019 ist online!

11.10.2019

Der 46. BMW BERLIN-MARATHON 2019 war ein Sportlerfest – wenn auch mit einem für dieses Event eher unüblichem Setting. Jedoch beeindruckten die nassen Grüße von Petrus weder Teilnehmer noch Zuschauer. In unserem Finisher Magazin sind alle tollen Momente festgehalten.
Mehr lesen …

Finisher Magazin ist online!

Bekele fehlen beim Sensations-Comeback nur zwei Sekunden zum Weltrekord

07.10.2019

Der BMW BERLIN-MARATHON ist immer für Überraschungen und sensationelle Rennen gut: Kenenisa Bekele, der größte Läufer aller Zeiten, lief bei seinem Sieg eines der erstaunlichsten Comebacks in der Leichtathletik-Geschichte. Auf der superschnellen Strecke verpasste der Äthiopier den Weltrekord nur um Haaresbreite.
Mehr lesen …

Kenenisa Bekele bei seinem Sensations-Comeback

Einmillionste Finisher

29.09.2019

Günter Hallas war der allererste Finisher des BERLIN-MARATHON am 13. Oktober 1974. Ali Crandall aus Kanada (Toronto) wurde mit einer Zielzeit von 3:55:16 Stunden beim 46. BMW BERLIN-MARATHON am 29. September 2019 um 14:07:33 Uhr als einmillionster Finisher ermittelt
Mehr lesen …

Einmillionste Finisher

Packende Rennen bei den Rennrollstuhlfahrern und Handbikern beim 46. BMW BERLIN-MARATHON

29.09.2019

Manuela Schär und Marcel Hug sorgten im Rennrollstuhl für einen Schweizer Doppelsieg beim 46. BMW BERLIN-MARATHON. Bei den Handbikern dominierten Jennette Jansen und ihr Landsmann Jetze Plat aus den Niederlanden das Rennen.
Mehr lesen …

Marcel Hug gewann bei den Rennrollstuhlfahrern beim 46 BMW BERLIN-MARATHON

Flash News: Kenenisa Bekele verpasst Weltrekord um zwei Sekunden bei sensationellem Comeback-Sieg

29.09.2019

Kenenisa Bekele ist beim BMW BERLIN-MARATHON ein sensationelles Comeback gelaufen und hat mit 2:01:41 Stunden den Weltrekord um lediglich zwei Sekunden verpasst. Der 37-jährige Äthiopier stellte neben einer Jahresweltbestzeit auch einen Landesrekord auf und wurde zum zweitschnellsten Läufer aller Zeiten hinter Eliud Kipchoge, der in Berlin vor einem Jahr 2:01:39 Stunden lief
Mehr lesen …

Kenenisa Bekele gewinnt den 46. BMW BERLIN-MARATHON

Weitere News

28.09.2019 Erstmals deutscher Sieger beim BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating
27.09.2019 Kenenisa Bekele und seine Landsleute sind bereit für ein Weltklasse-Rennen beim 46. BMW BERLIN-MARATHON
26.09.2019 Starkes Frauen-Feld beim 46. BMW BERLIN- MARATHON - Gladys Cherono vor historischem Sieg
23.09.2019 Rekorde, Rekorde, Rekorde: Gute News bei der Auftakt-Pressekonferenz des 46. BMW BERLIN-MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 8. Cross Days Erdinger Alkoholfrei Tagesspiegel AOK

Anzeige

Anzeige